kjb-emsland-mitte.de

Gruppenleitergrundkurse

Der Gruppenleiterkurs ist ein Ausbildungskurs für alle, die in der Jugendarbeit aktiv sind oder aktiv werden möchten. Kennzeichen des Grundkurses sind die Gemeinschaft, das Erleben in der Gruppe und vielfältige pädagogische Methoden und Theorien.

In unseren Gruppenleiterkursen hast du die Möglichkeit, dich selbst und deine Fähigkeiten und Talente als Gruppenleiter kennen zu lernen. Gemeinsam durchdenken wir die unterschiedlichen Möglichkeiten, sich in der Jugendarbeit zu engagieren und überlegen, wie ein/e Gruppenleiter/in die verschiedenen Aktionen umsetzen kann und was dabei zu berücksichtigen ist. Darüber hinaus bekommst du wichtige Infos zu rechtlichen Regelungen, die deine Arbeit als Gruppenleiter/in betreffen.

Besonders spannend ist immer auch der Austausch mit Jugendlichen aus anderen Kirchengemeinden. Hier bekommt man nützliche Tipps und Anregungen für das eigene Engagement als Gruppenleiter/in.

Die verschiedenen Kurse

Wir bieten verschiedene Möglichkeiten an, einen Gruppenleitergrundkurs zu besuchen. Die aktuellen Flyer zu den jeweiligen Kursen findet ihr im Download-Bereich!

- Gruppenleiterkurse in den Oster- und Herbstferien:

Jedes Jahr finden mehrere Gruppenleitergrundkurse des Jugendbüros in den Oster- und Herbstferien statt (6 Tage). Hierbei handelt es sich um einen 40-stündigen Gruppenleiterkurs. Um eine Juleica beantragen zu können, musst du zusätzlich ein 10-stündiges Wahlpflichtmodul (Helfer-/Aktivkreis) besuchen.

- Gruppenleiterkurse für Berufstätige:

Für Personen, die bereits im Berufsleben stehen und noch einen Gruppenleitergrundkurs machen möchten, bieten wir jedes Jahr einen Kurs für Berufstätige (ab 20 Jahren) an. Dieser besteht aus zwei Modulen (1: Do-So / 2: Fr - So) und ist ein 50-stündiger Kompaktkurs, bei dem das Wahlpflichtmodul in den Kursablauf integriert ist.

Voraussetzungen

- Interesse an der Jugendarbeit
- aktive Mitarbeit während der Schulung
- Mindestalter von 16 Jahren vor oder während des Kurses
- Für den Erhalt der Jugendleitercard (JuLeiCa) wird zusätzlich die Teilnahme an einem Erste-Hilfe Kurs (9 Unterrichtseinheiten) und einem 10-stündigen Wahlpflichtmodul (Aktivkreis/Helferkreis) vorausgesetzt.